It´s christmas time

“Erst wenn Weihnachten im Herzen ist, liegt Weihnachten in der Luft.” 

Weihnachten ist für viele das schönste Fest im Jahr, welches mit der ganzen Familie gefeiert und genossen wird. In vielen Familien gibt es einige Traditionen, sei es der Besuch in der Kirche an Heiligabend oder ein bestimmtes Weihnachtslied, welches vor der Bescherung gesungen wird.  Egal wie Weihnachten gefeiert wird, es ist immer etwas Besonderes. 
 
Was wäre die Weihnachtszeit ohne den berühmten

Besuch auf dem Weihnachtsmarkt?

Hier findest du die schönsten Weihnachtsmärkte in der Umgebung: 

  • Top-Tipp: “Phantastischer Lichter Weihnachtsmarkt” im Fredenbaumpark in Dortmund (8 Euro Eintritt) 

  • Nostalgischer Weihnachtsmarkt in Hattingen (kostenlos) 

  • Weihnachtsmarkt in Essen Steele (kostenlos) 

  • Weihnachtsmarkt in Bochum – mit etwas Glück sieht man sogar den Weihnachtsmann in seinem Schlitten am Himmel (kostenlos) 

  • Weihnachtsmarkt in Dortmund mit dem weltgrößten Weihnachtsbaum (kostenlos) 

Lust auf ein warmes, leckeres Getränk?

Das solltest du auf jedem Weihnachtsmarkt trinken:
 

  • Glühwein darf nicht fehlen! Diesen gibt es schon in vielen Variationen: weißen oder roten Glühwein, Bratapfelglühwein, Heidelbeerglühwein und viele weitere Sorten 

  • Glühgin 

  • Glühbier 

  • Eierpunsch 

  • Kakao mit Rum, Baileys oder Amaretto und natürlich mit einer ordentlichen Portion Sahne 

Die Getränke kannst du dir auch ganz einfach zuhause selber machen.

Hier findest du ein Rezept für Eierpunsch (für ca. 6 Personen): 

1 Flasche Eierlikör à 750ml 
0,5 l halbtrockenen Weißwein 
0,5 l Orangensaft 
1 Päckchen Vanillezucker 
Alles vermischen und in einem Topf erhitzen. Sehr süffig und einfach lecker. Prost! 

Die wohl leckerste Nascherei: Christmas Crunch! Es lässt sich in weniger als 5 Minuten zubereiten und eignet sich super zum Verschenken oder zum Naschen: 
 
3 kleine Tassen Cerealien, am besten eignen sich Haferkissen 
2 kleine Tassen Salzbrezeln oder gebrochene Salzstangen 
1 kleine Tasse grüne und rote M&Ms (selber aussortieren) 
½ Tasse gesalzene Erdnüsse oder Cashews 
200g weiße Schokolade 
nach Belieben rote und grüne Zuckerstreusel 
 
So wird’s gemacht: 

Schokolade schmelzen. Alle Zutaten außer die M&Ms vermengen. Geschmolzene Schokolade mit den Zutaten vermengen und auf einem Backblech mit Backpapier verteilen. Nun könnt ihr auch die Streusel und die M&Ms dazugeben. Das Christmas Crunch aushärten lassen, das kann ein paar Stunden dauern. Danach in Stücke brechen und genießen!